Privatdozent Dr. med. Gernot Bonkat

Facharzt für Urologie

Privatdozent Dr. med. Gernot Bonkat studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Nach Abschluss des Medizinstudiums war Gernot Bonkat zunächst in der Schweiz (Olten) und in Deutschland (Sangerhausen, Würzburg) tätig. 2007 wechselte er an das Universitätsspital Basel und schloss dort seine Facharztausbildung für Urologie ab. 2012 folgte ein einjähriger klinisch-wissenschaftlicher Aufenthalts am renommierten Tygerberg-Hospital der Universität Stellenbosch, Südafrika. 2013 habilitierte sich Gernot Bonkat und erhielt die Lehrbefugnis für das Fach Urologie an der Universität Basel. Bis zur Gründung von alta uro im Jahr 2016 war Gernot Bonkat am Universitätsspital Basel, zuletzt als Leitender Arzt tätig.

Gernot Bonkat besitzt den Europäischen Facharzttitel für Urologie, Fellow of the European Board of Urology (FEBU), und wird seit mehreren Jahren regelmässig als Prüfer zu der alljährlichen Europäischen Facharztprüfung nominiert. Gernot Bonkat ist aktives Mitglied in zahlreichen urologischen Fachgesellschaften. 2015 wurde er zum Vorsitzenden des Leitliniengremiums für urologische Infektionen der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU) ernannt. Gernot Bonkat ist weiterhin Mitglied der EAU-Sektion für urologische Infektionen (ESIU), der Deutschen (DGU) und der Schweizerischen Gesellschaft für Urologie (SGU).

Gernot Bonkat ist seit 2009 Seniorwissenschaftler am Zentrum für Biomechanik und Kalorimetrie Basel (COB) und Biomedical Engineering (DBE) der Universität Basel. Er ist Autor von mehr als 150 wissenschaftlichen Fachartikeln, Kongressbeiträgen und Buchkapiteln.

Sprachen: Deutsch, Englisch