02.10.2017 Editoral in European Urology

Ausserordentliches wissenschaftliches Engagement und internationales Renommee macht die Ärzte von alta uro AG zu sehr gefragten Experten. So wurden Priv.-Doz. Dr. med. Malte Rieken und Professsor Dr. med. Alexander Bachmann, Belegärzte an der Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie, von der wichtigsten Fachzeitschrift im Bereich Urologie, European Urology (Impact Factor 16.265) eingeladen, in einem Editorial zwei kürzlich publizierte Arbeiten zu kommentieren. In ihrem Beitrag gehen Malte Rieken und Alexander Bachmann auf die Stärken und Herausforderungen in der Interpretation von Studien zur Blutverdünnung nach urologischen Operationen ein. Ihr klares Fazit: Aktuell existiert kein allgemeingültiges Standardkonzept. Somit liegt es in der Verantwortung des behandelnden Urologen, bei jedem Patienten neu eine individuelle Entscheidung zu treffen.

30.08.2017 Fruchtbare wissenschaftlich Zusammenarbeit

Fruchtbare wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie, alta uro AG und Universität Basel.

Ein von der Merian Iselin Klinik unterstütztes Forschungsprojekt konnte erfolgreich abgeschlossen und hochrangig in Nature Scientific Reports publiziert werden.

Das Forscherteam um Anna Solokhina, David Brückner, Dr. Olivier Braissant und PD Dr. med. Gernot Bonkat konnte erstmals nachweisen, dass die Stoffwechselaktivität des Erregers der Tuberkulose weitläufig unterschätzt wird. Diese Resultate könnten Wegbereiter neuer effektiver Ansätze in der Bekämpfung dieser weltweit immer noch häufig zum Tode führenden Krankheit sein.

Das gesamte Forscherteam bedankt sich bei der Merian Iselin Klinik für die Unterstützung!

21.08.2017 Europäische Urologenwoche – alta uro ist dabei!

Als erstes und bisher einziges Zentrum in der Schweiz beteiligt sich alta uro AG in diesem Jahr an der Europäischen Urologenwoche der Europäischen Gesellschaft für Urologie. Gemeinsam mit anderen Zentren in Europa hat auch alta uro das Ziel, das Bewusstsein für urologische Krankheitsbilder zu stärken und Hemmungen abzubauen.

Alta uro bietet im Rahmen der Europäischen Urologenwoche am Donnerstag, den 28. September 2017 von 18:00 bis 20:00 eine kostenlose und anonyme Telefonsprechstunde an. Das Team von alta uro, Belegärzte der Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie, steht für alle urologischen Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +41 (0) 61 226 30 00.

17.08.2017 Letzter Schliff für Examenskandidaten

Dass sich niedergelassene Urologen noch kontinuierlich in Forschung und studentischer Lehre engagieren ist ausgesprochen ungewöhnlich. Mit einem Titularprofessor (A. Bachmann) und zwei Privatdozenten (G. Bonkat und M. Rieken) ist die alta uro AG der akademischen Urologie ungebrochen und als «Überzeugungstäter» verbunden. Neben Hauptvorlesungen bieten die Experten der alta uro AG und Belegärzte der Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie Staastsexamenskandidaten freiwillige Übungskurse an. Aktuell erhalten so 72 angehende Mediziner in 12 Doppelstunden durch PD Dr. med. Gernot Bonkat ihren letzten urologischen Schliff vor dem Staatsexamen in 2 Wochen. Die alta uro AG wünscht viel Erfolg!

02.08.2017 Neues Fortbildungskonzept

Neues Fortbildungskonzept – PD Dr. med Gernot Bonkat, Belegarzt an der Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie, hält in der Schweiz den ersten Vortrag des modernen und unabhängigen Onlineanbieters für urologische Fortbildung – Uroversity (www.uroversity.de).

28.07.2017 Publikation in European Urology

PD Dr. med. Gernot Bonkat von der alta uro AG, Belegarzt der Merian Iselin – Klinik für Orthopädie und Chirurgie und Chairman des Guideline Panels Urological Infections der europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU) ist Coautor einer aktuell in European Urology publizierten Arbeit über asymptomatische Bakteriurie. Kernaussage: Eine asymptomatische Bakteriurie, d.h. Bakterien im Urin ohne Zeichen einer Blasenentzündung, muss in den meisten Fällen nicht mit einem Antibiotikum behandelt werden. Mit einem Impact Factor von 16.265 (2016) ist European Urology das führende Journal im Bereich Urologie und Nephrologie. Die alta uro AG gratuliert.